Freitag, 21. April 2017

Kalenderblatt April Belgien und Niederlande – Calendar sheet April Belgium and Netherland

Über Hex habe ich bereits im Februar geschrieben.
About Hex I have already written in February.

Kalenderblatt April Brügge– Calendar sheet April Bruges

Wir sind nicht so die ‚Shopper‘ sondern erkunden gerne das Umland einer Stadt. Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr hatten wir. Angeblich konnten wir damit mit Bussen und Straßenbahn durch ganz Belgien fahren. So sind wir mit dem Bus nach Ostende gefahren und dann mit der Straßenbahn  nach De Haan. Übrigens die Straßenbahn fährt die gesamte Küste entlang. Das wußte die Gärtnerin und mußte das natürlich auch mal machen.
We are not so shoppers but like to explore the surrounding area of a city.  A ticket for the local public traffic we had already. It was said, that we could travel with bus and tram through the whole of Belgium. So we travelled by bus to Ostende and then with the tram to De Haan. By the way the tram rides all along the coast of Belgium. The gardener has known this and has – naturally- to do it.
De Haan ist ein kleiner Ort, aber wunderschön mit schönen Bauten – na ja.
De Haan is a small village, but nice with lovely buildings – well not so really.




Übrigens Einstein war auch hier.
Apropos Einstein was also here. 
Aber an der Küste kann man schön gehen. Diese Verbotsschilder sind etwas ungewohnt für uns.
But you could walk along the coast quite good. These prohibition signs are a little bit unusual for us.




Und auf so einem  Piratenschiff kann man schön spielen.
And playing at this pirate ship must be very nice.

Ach ja, es waren auch schon Surfer auf dem Meer – und das im Januar.
Oh well there were already surfers on the sea – and this in January. 

Schneeglöckchenreise nach England Anreise und Ende - Snowdrop journey to England arrival and end

Die Gärtnerin wollte einmal die Schneeglöckchen im Lande der Schneeglöckchenenthusiasten sehen. Da bot sich eine Busreise an. Selbst zu fahren bei unbestimmter Witterung im Winter, begrenzte Öffnungszeiten der Privatgärten usw. das alles hat das Manko einer Busreise – kurze Aufenthalte, Gruppenreise usw. überstimmt.
The gardener wanted to see snowdrops in the country of the enthusiasts of snowdrops. There a bus trip would be good. To travel by our own in winter with uncertain weather, limited opening times of private gardens and so on overruled the deficit of a journey by bus – like short visits, traveling in a group (we are individualists)  and so on.
Begonnen hat die Reise  bei  Kerpen, aber die Überfahrt - für mich die eigentliche Reise - begann in Dünkirchen. Die Fahrt zum Hotel in Martock (nähe Yeovil) dauerte leider lange und in Dunkelheit.
The beginning of the journey was in Kerpen, but the crossing of the channel – for me the real beginning - started in Dunkirk. The journey to the hotel in Martock (near Yeovil) lasted long and it was dark.
Die Rückfahrt erfolgte über Harwich  nach Hoek-van-Holland  mit Übernachtung am Schiff, sodaß wir am nächsten Tag ausgeruht den Garten
The return journey took place from Harwich to Hoek-van-Holland with an overnight stay on the ship. So we could visit relaxed the garden of
besuchen konnten.
Hier ist die ‚national collection‘ von Schneeglöckchen in den Niederlanden beheimatet.
Here has the national collection of snowdrops of the Netherlands its domicile. 



 Aber vor allem gab es jede Menge Deko-Artikeln, aber auch Pflanzen standen für den Verkauf bereit.
But first and foremost there was a lot of articles for decoration, bus also plants for sale was available. 
 Am darauffolgenden Wochenende war öffentlicher Gartenmarkt– man sieht es an den Dixi-Klo in Orange.
On the following weekend there was a public garden market – you can see it on the portable toilet in orange.
Es gab einige Pflanzen, die mich interessierten.  
There are some plants which interested me.
Die Lage des Gartens war natürlich schön, so am Wasser hinter dem Deich.
The location of the garden was naturally beautiful by the water behind the dyke.  
Und wie üblich in Holland, überall standen Blumendekorationen herum.
And as usually in Netherland everywhere you could see flower decorations.
 Am Nachmittag waren wir wieder in Kerpen. Ich werde über die Reise demnächst mehr berichten.
In the afternoon we were back in Kerpen. I will report about the journey soon in the following posts.



Dienstag, 21. März 2017

Was ich am März so mag – what my liking to March is

Eigentlich mag ich den März.
In fact I like the march.
Manchmal sieht der Garten fürchterlich aus – auf der anderen Seite gibt es fast jeden Tag etwas zu entdecken.
Sometimes the garden looks awful – on the other side every day you will see something new.
 

Die Iris sind dieses Jahr sehr schön geworden – auch die, die bereits seit letztem Jahr im Topf gefangen sind. Dieses Jahr werden sie befreit.
The irises are very beautiful this year – also these, which are captured in pots since last year – this year they will be released. 
 
 
  

Und mein kleiner Liebling die Hacquieta epipactis. Man muss sie immer loben, damit sie spürt, daß sie auch gesehen wird – sie ist ja so klein (macht aber im Herbst große Blätter).
And my little darling Hacquieta epipactis. You must admire her, so she will feel, that she is seen – she is so little (but in autumn she has big leaves).
Und dann mag ich den März überhaupt nicht.  Das Kinderlied ‚Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt ...‘ sagt eigentlich alles. Schneiden, jäten, Beete vorbereiten,  säen, pikieren usw. usw.
And then I like the march not at all. The children song ‘In March the farmer harnesses the horses…’ is telling you in fact all. Cutting, weeding, preparing the borders, seeding, transplanting and so on and so on.

Freitag, 17. März 2017

Schneeglöckchenmärkte ohne Fotos – Snowdrop markets without photos

Ja kein Foto vom Schneeglöckchentag im Nettetal, kein Foto vom Schneeglöckchentag in Mannheim, dafür Fotos vom Oirlicher Blumengarten im Nettetal.
Yes no photo from the snowdrop market in Nettetal, no photo from the snowdrop market in Mannheim, but instead photos from the Oirlicher Blumengarten.
Früher fand der Markt hier statt, aber leider ist Herr Walldorf, der den Markt ‚gegründet‘ hat gestorben. Seine Frau öffnet während der Schneeglöckchentage den Markt und wie man sieht, ist er sehenswert. Geändert hat sich kaum etwas – nur die Wege sind jetzt besser zu begehen.
Formerly the market of Nettetal took place here, but unfortunately Mr. Walldorf, the ‘founder’ of the snowdrop market, died. During the snowdrop market his wife opens the garden and look how well worth seeing the garden is. Not much changed – only the ways are better to
walk.

 


Übrigens zwei Schneeglöckchen haben wir gekauft – aber dieses Schnäppchen konnten wir uns nicht entgehen lassen. Zwei Schneeglöckchen zu je EUR 18,00 wurden uns zu EUR 35,00 angeboten. Dieses Angebot des jungen Verkäufers konnten wir nicht ablehnen.
By the way we bought two snowdrops – but this bargain we couldn’t miss. Two snowdrops each for EUR 18.00 were offered for EUR 35.00. This offer made by the young salesman we couldn’t decline.
Sonst haben wir keine Schneeglöckchen  gekauft, da wir gerade von einer Schneeglöckchenreise zurückgekommen sind. Darüber werde ich später berichten.
Other than that we didn’t buy snowdrops, because we just returned from a snowdrop journey. But about this I will write later.