Montag, 5. Dezember 2016

Kalenderblatt Dezember Gartenbesichtigung – Calendar sheet December visit of a garden


Über den Meriangarten in Basel habe ich letztes Jahr im Mai bereits geschrieben. Und nochmals er ist sehenswert.
 Last year in May I wrote already about this garden. And I mention it again, it is worth a visit.

Kalenderblatt Dezember Ausstellung– Calendarsheet December Exhibition


Über die Ausstellung von Jean Paul Gaultier habe ich bereits Anfang Februar 2016 berichtet.
About the exhibition of Jean Paul Gaultier I wrote at the beginning of February 2016.
Das ist übrigens mein Lieblingskleid – ich bin ein Vogelliebhaber. Und die Dame  hat auch gepfiffen.
By the way this is my favourite dress – I am a birdy. And the lady whistled.

Sonntag, 27. November 2016

Was ich am November so mag – what my liking to November is

Für mich ist November ein Monat wie der April des Herbstes. Er hat noch schöne Sonnentage, läßt aber den Winter erahnen – ein Winter mit Schnee und Kälte. Aber besonders mag ich ihn, weil er uns überrascht mit den ersten Schneeglöckchen.
For me November is a month like April of autumn. There are beautiful days with sunshine, but you could feel winter – a winter you hope with snow and cold. But I like it especially, because it surprised us with the first flowering snowdrops. 
Diesmal auch mit der Gewitterblume (Sternbergia lutea) . Gepflanzt habe ich sie vor Jahren. Da war das die Beet Begrenzung und sie blüht das erste Mal. Die Gewitterblumen, die letztes Jahr geblüht haben, haben sich eventuell verabschiedet.
This time as well with the autumn daffodil (Sternbergia lutea). I plant it years ago and now it is flowering the first time.
Die Sonne schien und somit war auch der Safrankrokus offen.
The autumn daffodils, which were flowering, last year maybe disappeared.

In meiner österreichischen Zeitung war kein richtiger Novemberspruch, nur ein Herbstspruch von Sören Kierkegaard
Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor,
weil das Auge im Herbst den Himmel,
im Frühjahr aber die Erde sucht.

In my Austrian magazine there was no real saying about November, only a quote from Sören Kierkegaard:
Therefore I prefer autumn to spring  
Because the eye in autumn is looking in heaven
But in spring in earth.
Sorry, I tried to translate it by myself.

Dienstag, 8. November 2016

Letzter schöne Oktobertag – last beautiful day in October

Die Rabdosia  longituba blüht vor der Hamamelis. Wie die Gärtnerei Sarastro bemerkt, sie ist nur eine Katastrophe zum fotografieren.
The rabdosia longituba is flowering in front of the hamamelis. As the nursery Sarastro mentions it is a fiasco to take pictures.
Helleborus foetidus kann ihre Blüte gar nicht erwarten.
Helleborus foetidus cannot wait with its flower.

Kalenderblatt November Gartenbesichtigung – Calendar sheet November visit of a garden


Dies ist die Menagerie im Garten Majorahn. Ich nehme an, viele kennen diesen Garten von Anne Rahn.  Sie wird – denke ich - nichts dagegen haben, wenn ich Bilder vom letzten Sommer, Herbst sowie aus dem Jahr 2014 zeige. Dieses Jahr hatten wir leider keine  Zeit sie im Rahmen zu den ‚Offene  Gärten in Rheinhessen‘ zu besuchen.
This is the menagerie in the garden Majorahn. I think a lot of you will already know the garden of Anne Rahn. She will not mind – I think – that I show pictures of last summer and autumn as well as photos of the year 2014. This year we had unfortunately no time to visit her garden as part of the ‘Offene Gärten in Rheinhessen’.








Montag, 7. November 2016

Kalenderblatt November Ausstellung– Calendarsheet November Exhibition


 
In Dresden fand damals die Ausstellung ‚Logik des Regens‘  statt. Darüber habe ich letztes Jahr bereits berichtet unter Januar 2015: Dresden Teil2.
In Dresden there was the exhibition ‘Logical  Rain’. I already wrote a post last year under the title ‘January 2015: Dresden part 2’.

Blogpause und Buchsbaumzünsler – break and box tree moth


Dieses Jahr ist irgendwie der Wurm drin. Wir mußten einige Male ungeplant nach Österreich fahren. Einige familiäre und nicht familäre Probleme haben mir sehr zugesetzt u. ä.  
There was something wrong this year. We had to go to Austria unplanned. Then there were some problems within  and not within the family, which run me hard and suchlike.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Und schließlich  hat auch noch der Buchsbaumzünsler zugeschlagen. Der Spaten des Wiesenmanagers war kurz davor den Geist aufzugeben – die Hecke war etwa 1,5 – 2 Meter hoch. Aber nach einem Besuch mit Klagen  in der Gärtnerei Müller und Pfützner, gab Thomas Pfützner den Rat uns eine Wiedehopfhacke zuzulegen. Dieses Gerät war für uns neu. Aber es gibt es fast überall. Für starke Wurzeln die Wunderwaffe – meint der Wiesenmanager.  Danke Thomas für diesen guten Tipp.
And in the end the box tree moth has slammed. The spade of the meadow manager was on the verge to go kaput – the hedge was about 1,5 - 2 meter high. But after a visit of the nursery Müller and Pfützner, Thomas Pfützner gave us the handy hint, to buy a mattock. This tool was new to us. But you will get it everywhere. For strong roots it is a superweapon – says the meadow manager. Thomas, thank you for this excellent advice.