Mittwoch, 5. September 2012

offene Gartenpforte in Rheinland-Pfalz - open gardens in Rhineland-Palatinate


 Am Sonntag waren dann die offenen Gärten in Rheinland-Pfalz angesagt. Geplant hatte ich einen Garten in Nierstein, dann MajoRahn in Hahnheim und dann noch drei Gärten in Wöllstein zu besichtigen. Nur habe ich nicht nachgesehen, ob die Straßen befahrbar sind. Erst mal konnten wir nicht von der Autobahn A60  auf die B9 (Fahrbahnbelag wurde erneuert) nach Nierstein abfahren, und dann war Vollsperrung auf der A60 nach Bingen (Feuerwehrübung im Tunnel).  Das in der Klammer habe ich nachträglich eruiert. Ergebnis: Stau in Mainz. Am liebsten hätte ich umgedreht – ging aber nicht und auf der Gegenseite war genauso viel Stau. Also haben wir die Gartenbesichtigung umgedreht und auf Nierstein verzichtet.
On Sunday were open gardens in Rhineland-Palatinate. It was planned to begin with a visit of a garden in Nierstein, afterwards visiting the garden of MajoRahn in Hahnheim and then three gardens in Wöllstein. But I missed to look, if the roads are open to traffic. First we couldn’t drive off from the motorway A60 to the B9 (a road alongside the Rhine) to Nierstein (road was under construction) and then on the motorway A60 in direction Bingen was completely closed (fire practice in the tunnel). That in the bracket I looked for afterwards. Result: traffic jam in Mainz. I just wanted to drive back – impossible and there was traffic jam on the opposite lane as well. So we decided to visit the garden in the other direction, beginning in Wöllstein. We abandoned the visit of the garden in Nierstein.

Und nun die Gärten.
And now the gardens:

Arboretum JUWÖ
Das nächste Mal machen wir eine Führung mit. Wir haben nur noch den Schluß mitgemacht. Herr Jung hatte zu den Bäumen soviel und so lebhaft erzählt.
The next time we will take a guided tour. We joined in the final.  Mr. Jung told to each tree a story quite vigorous and interesting.  





Garden Menzel

 Im Hinterhof versteckte sich ein Garten, der uns überwältigte. Die Begonien waren eine Pracht. Pflanzen konnte man auch kaufen.
In the backyard an overwhelming garden was awaiting us.  The begonias have been a beauty.  Here you could buy plants as well.


 
 





 
Ich schaue immer gerne in Ecken, was nicht so gerne gesehen wird. Und ich schaue auch gerne die Kompostanlage an.
I like to look in corners, which is not so welcomed. And I like to see the compost heaps.



Spatenmill

Hier standen die Antiquitäten im Garten.
Here the antiques are in the garden.




Garten MajoRahn
Garden MajoRahn

 
Eigentlich bin ich erst so richtig über diesen Garten an die offenen Gärten in Rheinland-Pfalz aufmerksam geworden. Er ist sehr schön und man spürt, daß in ihm  die Familie lebt.  Und die Familie ist sehr gastfreundlich. Es gibt Kaffee und Kuchen. Die ganze Familie wird zum Arbeiten eingeteilt. Die kleinen Kinder (Enkeln) müssen ihre Schaukel und das Trampolin mit anderen Kindern teilen. Das alles ist nicht so selbstverständlich. Vielen Dank für die angenehme Rast im Garten und im Gastgarten.
Actually I noticed the open gardens in Rhineland- Palatinate because of this garden. It is a real nice garden. You feel that the family live in and with the garden. The family is quite welcoming. Coffee and cake are available to buy. The whole family is working for the welcoming. Also the little children (grandchildren) have to share their swing and trampoline with other foreign children. That is not taken for granted. Therefore thank you for the pleasant rest in the garden as well as in the pub garden.

 












Kommentare:

  1. Leider konnte ich den herbstlichen Tag der offenen Gärten in Rheinhessen nicht nutzen, denn wir waren zur LAGA in Bamberg.
    Von daher freue ich mich umso mehr über Berichte aus den Gärten.
    Im Garten Menzel war ich im Frühjahr, dort hat es mir richtig gut gefallen. Und majorahns Garten ist sowieso einer meiner absoluten Lieblingsgärten!
    Vielen Dank für diese Impressionen!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Es soll hier auch so was wie offene Gärten geben...aber früher im Jahr.... habe die Gelegenheiten jedoch konsequent verpasst!
    Dein Post ist jedoch sehr "anmächelig" und inspirierend!
    ♥-liche Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen