Montag, 26. November 2012

Adventsstimmung im Cottage-Garden – Adventstimmung in Cottage-Garden

Im Blog Vintage Rose  wurde zur Adventsstimmung eingeladen. Den Blog kenne ich schon längere Zeit – da habe ich noch nicht geblogt. Und letztes Jahr haben wir dann den Garten der Besitzer im Rahmen der ‚offenen Gartenpforte im Hunsrück’ entdeckt. Leider wusste ich nicht mehr, wo denn dieser Garten liegt, aber da mir Belinda die Adresse per Email mitgeteilt hat, lag es nur an uns, hinzufahren. Es war sehr stürmisch und ich hatte wirklich Angst, daß vielleicht umgefallene Baumstämme unseren Ausflug behindern könnten. Aber wir sind gut angekommen und herzlich begrüßt worden. Der Stollen war übrigens vorzüglich  - das hatte schon Mops Nelson bewiesen. Und das neues ‚Häuschen’ ist mir auch gleich aufgefallen. Nur schade, daß es so windig und kühl war. Aber die Sonne hat sich am Nachmittag dann doch noch blicken lassen. 
Der Ausflug zu der Adventsstimmung hat sich auf alle Fälle gelohnt.
In the blog Vintage Rose there was an invitation for ‘Adventsstimmung’. I know this blog since a long time – at this time I didn’t blog. In summer last year we discovered the garden of the blog-owner in context with the event ‘open gardens in Hunsrueck”. Unfortunately I forgot where the garden is, but Belinda was so nice to email the address. So it was our part to travel there. It was quite stormy and I was really frighten, that we had to interrupt the journey because of fallen trees.  But we arrived healthy and had a warm welcome. The stollen tasted exquisite – this demonstrated mops Nelson already. And a newly built hut I realised at once. Too bad, that it was quite breezy and chilly. But the sun was shining at least in the afternoon. In any case  the trip to the ‘Adventsstimmung’  was worth wile.




Kommentare:

  1. Hallo liebe Braunelle,ich danke Dir sehr herzlich für siesen tollen Post und musste auch ein bisserl schmunzeln über Deine Geschichte.Ich habe mich so dolle gefreut das ihr die weite Reise auf Euch genommen habt und freue mich riesig wenn wir uns im nächsten Jahr zwischen blühenden Stauden nochmal sehen!!!! Ihr seit beide so liebe und nette Menschen und es ist ganz herlich und erfrischen mit Euch zu plaudern.Ich hoffe Deine 4 Jahreszeiten hat die Fahrt gut überstanden und Du wirst viel freude mit dem schönen Teilchen haben.ganz ganz herzliche Grüsse aus dem nun regnerischen Cottage Garten Belinda
    PS Ganz liebe Grüsse an Deine 2te Hälfte:O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Belindai,
      jetzt bin ich ganz rot geworden.
      Sobald das Teil bepflanzt ist, wird ein Foto eingestellt. Dauert aber bis nach dem Winter.
      Liebe Grüße
      Braunelle

      Löschen
  2. Liebe Braunelle, wie schön, dass Du es zu Belindas Adventsfest in ihr wunderschönes Cottage geschafft hast. Ich kenne das alles (außer Belinda, die kenne ich in echt) ja nur aus ihrem Blog und aus Zeitschriften. Und seit Jahren will ich dort mal hin - ich hatte auch kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt, am Sonntag mal in diese Richtung zu fahren, aber dann wäre der Sonntag nur in Stress ausgeartet (da ich ja auch schon den ganzen Samstag auf Achse war).
    Dank Deiner Bilder war ich aber nun auch wenigstens ein kleines bißchen (virtuell) dort, Vielen Dank fürs Zeigen!
    Falls Du am Samstag zum Bloggertreffen gehst wünsche ich Dir viel Spaß und viele neue nette Leute zum Kennenlernen! (Ich wär so gerne auch dabei...)
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen